FCZ Fanclub 1896

Aktuell

1896 ist NEU auf Instagram
Für alle die Instagram nutzen, wir sind ab sofort unter folgendem Account online:
-
fcz_fanclub_1896
Abonniert unseren Insta-Account!!
-
Für diejenigen, welche Instagram nicht so gut oder gar nicht kennen,
gibt es hier die Wikipedia Information und hier geht es zur Anmeldung auf Insta.
Ihr könnt dies selbstverständlich übers Handy oder aber auch über den PC machen.
-
Viel Spass.
------------------------
-
Saisonstart / Bierfritzevent
------------------------
-
Folgende Daten müsst ihr euch merken:
-
19. Sept. - Saisonstart 2020/21 mit YB-FCZ
-
26. Sept. - 1. Heimspiel FCZ - FC Lugano
-
27. Sept. - Abstimmung - JA zum Stadion !
-
03. Okt.   - Bierfritzevent - weitere News erhältst du nach der Anmeldung beim Präsi. Bitte bis am 25. Sept aamälde..
-
-
Hier noch ein paar Impressionen der letzten Bierfritzevents...
-
 
-
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.
FCZ Fanclub 1896 - Vorstand
  
_________
_________
-
Solidaritätsaktion vom FCZ Fanclub 1896
-
Symbolische Checkübergabe vom 02.06.2020 v.l.n.r. Flo Jetzer (Vizepräsident FCZ Fanclub 1896, Heliane Canepa, 
Ancillo Canepa (Präsident FC Zürich), Roger Charbon (Präsident FCZ Fanclub 1896)
-
In den letzten Jahren sind die Fanclub-Members immer wieder in den
Genuss von diversen Vorzügen des FC Zürichs gekommen:
  • Cupfinal-Tickets (ohne mühsames Prozedere, garantiertes Kontingent)
  • Tickets für internationale Wettbewerbe (Champions-League / Euro-League)
  • Pokal für Events (Original Trophäe des Schweizer Cups für Fotos / Erinnerungen)
  • FCZ-Persönlichkeiten (Trainer, die sich an unseren Events zeigten)
  • 4 geschenkte Saisonkarten (seit Fanclub-Bestehen)
  • 10% auf sämtliche FCZ-Artikel im Fanshop / etc. 
Aus diesen Gründen haben wir uns im Vorstand geschlossen dafür ausgesprochen, dem FC Zürich in diesen schweren Zeiten nun etwas zurückzugeben. Folglich spenden wir dem FC Zürich von unserem Fanclub-Vermögen den Betrag von Fr. 1896.-! 
-
Für den Stadtclub eine geringe Spende, für uns als Fanclub jedoch ein beträchtlicher Betrag. Unsere Philosophie war es ohnehin nie, unser Fanclub-Vermögen zu horten, sondern haben euch Mitgliedern stets wieder etwas zurückgegeben. 
-
Nun geben wir dem FCZ etwas zurück - ohne FC Zürich kein FCZ-Fanclub 1896.
Es geht uns dabei um eine solidarische Fanclub-Aktion.
-
Spass war, wie folgendes Bild zeigt,
bei der symbolischen Checkübergabe ebenfalls dabei...
-
___
-
1896er News
JHV, Jahresbericht, Nachwuchs im Vorstand, Fussball....
________________________
JHV
Unsere diesjährige JHV findet unter den jetzigen Umständen "nur" per Mail resp. elektronisch statt. Ihr habt dazu am 12. Mai alle ein Mail von unserem Präsidenten erhalten.
-
Jahresbericht
Der wiederum spannende Jahresbericht zur speziellen Saison 2019/2020 ist online. Hier geht's zum Bericht.
-
Nachwuchs im Vorstand
Unser Vorstandsmitglied Christof ist stolzer Vater von Alina Mia (10.05.2020, 53cm, 3720gr.) geworden. Die Mutter und das Baby sind wohlauf. Wir gratulieren der jungen Familie zum Nachwuchs und wünschen euch viel Liebe, Zeit und vor allem Gesundheit.
-
 
-
Fussball
In Deutschland ist die Saison mit einigen Auflagen (u.a. keine Zuschauer) wieder gestartet... Immerhin ein Lichtblick...
-
In der Schweiz haben einige Vereine wieder mit dem Training angefangen, und der Bund hat ein Stabilisierungspaket lanciert.
Der Kommentar unseres Präsidenten Ancillo Canepa findet ihr hier
Hoffen wir, dass auch bei uns der Ball ab September wieder rollen kann...
-
In diesen Sinne, bliibed xund und hoffentlich xehmer ois bald wieder mal am Stammtisch oder susch irgendwo..
-
Vorstand FCZ Fanclub 1896
________________________
________________________
-

Bleibt zuhause, bleibt gesund und nützt die Zeit für euch und mit euren Liebsten !
________________________
-
1896 intern haben wir uns, natürlich mit dem gebührendem Abstand, zu einer Vorstands-sitzung getroffen. Die JHV ist momentan auf den 30. Mai angesetzt. Wir halten noch daran fest und warten ab, wie sich die Lage entwickelt. Ihr werdet natürlich informiert, sollte sich etwas ändern..
-
-
Hier noch ein paar interessante Themen rund um den Sport, das Virus und seine Folgen.
-
-
-
-
-
-
Bleibt gesund und bis bald !
Vorstand FCZ Fanclub 1896
.
_
-
Samschtig 08.02.2020 / 19.00 Uhr
FCZ - FC Basel
..
Träffpunkt isch wiä immer im Schlachthof a öisem Stammtisch.
.
.
_
-
Saisonstart am 25. Januar 2020 im Letzi!
FCZ - FC Luzern
-
Unser Stammtisch im Schlachthof ist selbstverständlich für uns reserviert.
-
Sozusagen als Saison-opener haben wir einen Tag vorher, also am Freitag 24. Januar, unser Neujahrsessen. Falls du dich noch nicht angemeldet hast, tu dies bitte bis am Sa. 18.01. bei Gabriela.
-
Wie bereits angekündigt, sind wir am planen einer Fanclubreise nach Hamburg. Weitere Infos folgen demnächst.
-
Bis dänn
Vorstand FCZ Fanclub 1896
______
-
---
-
-------
-
-
__________

Kegel-Event 2019 

Bereits zum 13. Mal wurde unser Kegel-Event ausgetragen.
Wir trafen uns im Restaurant Bachtel, in Wernetshausen (am Fusse des Bachtels, wie der Name schon sagt). Ein altes Fachwerkhaus, wahrlich noch eine „Knelle“ vom alten Schlag.

Ein Dutzend Fanclubmitglieder kamen um 18 Uhr zum Essen und wurden nicht enttäuscht. Gute, währschafte Speisen und eine zackige Serviertochter trugen zur guten Stimmung bei.
Adi benötigte zunächst einen Tee, um sich aufzuwärmen und Charbi prognostizierte bereits lauthals die drei Podestplätze des Kegelns - Mäse, Charbi und Adi meinte er (in dieser Reihenfolge).
Nach dem Essen ging’s also los. Da es im Bachtel nur eine Kegelbahn gibt , mussten wir auch nicht streiten, wer auf welcher Bahn zu kegeln hat. Alexandra und Gabriela verzichteten aufs Kegeln, so waren wir deren zehn Protagonisten. Da die letzten Jahre zeigten, dass wir doch tendenziell länger benötigen, wurde der Modus angepasst. Wer zuerst 1896 „überkegelte“ (also 1900) sollte der Sieger sein.

  

Es ging auch so relativ lange. Dies lag primär daran, weil die Bahn mit einer Temposperre ausgestattet war. Max. 21 Km/h waren erlaubt. Wenn schneller geworfen wurde, „pausierte“ die Kegelbahn für einige Minuten – die Raucher dankten es. Unsere Jungmitglieder (Päde und vor allem Burri) waren gedanklich immer wieder beim Bowling, wo ein schneller Wurf wünschenswert ist.
Wir alten Säcke wissen, dass es beim Kegeln nichts aufs Tempo ankommt (zum Glück war Alex nicht dabei, auch er hat meistens zu viel Adrenalin beim Kegeln).

Da die altehrwürdige Schiefertafel für uns zehn Kegler zu klein war, notierte Flo alles auf einem Notizzettel. Auch so erfreuten wir uns über einige gekegelte Schnapszahlen (555 / 1555 / 1000 usw.), die dem Folgekegler einen Drink bescherte.

Die präsidiale Vorhersehung liess sich sehen.
Es siegte verdient Mäse vor Adi, Charbi wurde dritter.

Susanne, unser „Saaltöff“ offerierte uns im übrigen noch die Kegelbahn, da wir so gut konsumiert hatten. Eine schöne Geste (ist wohl nur auf dem Lande möglich).

Hier die Schlussrangliste mit den gekegelten Punkten:

1. Mäse (1930)
2. Adi (1665)
3. Charbi (1590)
4. Michi (1485)
5. Päde (1465)
6. Dani und Burri (1380)
8. Daniela (1320)
9. Flo (1105)
10.Silja (900)                        


Bericht: Charbi

 

__
-
Kegelcup 2019
am Sa. 16. Novämber im Züri-Oberland-
--
Zeit: Gemeinsames Essen ab 18.00 Uhr / Kegeln ab ca. 20.00 Uhr
---- 
-
Bitte bis am 10. Novämber bim Präsi aamälde...